Suche
Suche Menü

Vereinshocketse 2017

Die Vereinshocketse war ein großer Spaß für jung und alt. Für Kinder und Jugendliche waren Parcours-Stationen aufgebaut, die mit sportlichem Können und Geschick durchlaufen werden mussten.
Die Väter durften mit einer Schubkarre Slalom fahren und ihre Jüngsten schnellstmöglich ins Ziel bringen. Mütter assistierten ihren Töchtern beim Bogenschießen.

sp-03

Zum Torwandschießen brachten die Jungen deutlich mehr Schusskraft mit, dafür konnten die Mädchen beim Balancieren Punkte sammeln. Für das Dosenwerfen brauchte man Kraft und Zielgenauigkeit, genauso wie beim Basketball-Korbwerfen. Weitsprung und Sprint waren auch eine Herausforderung mit Wettkampfcharakter für die Älteren.
Für die Jüngsten stand eine Hüpfburg zur Verfügung. An der Slackline nebenan versuchten sich Jung und Alt, mit einer Halteleine in Kopfhöhe, falls ein Teilnehmer nicht ganz schwindelfrei und im inneren Gleichgewicht war.
Beim Tauziehen zwischen Vater und Kindern war nicht ganz sicher, wer den Sieg davontrug.

Sp-04

Die neue Popcorn-Maschine war in Dauerbetrieb, ebenso wie der Grill und die Pommes-Fritteuse. Um die Komponente Hocketse zu verwirklichen, waren vor der Gemeindehalle Zeltbahnen, Tische und Bänke aufgebaut, um erschöpften Vätern eine Pause beim kühlen Bier zu ermöglichen, während die Mutter an der Tattoo-Station zur Verschönerung des Töchterchens beitrug.
An der großen Kuchentheke war man schnell in der Versuchung, die guten Vorsätze zur schlanken Linie über Bord zu werfen.
Wer gut zu Fuß war, nahm an einem Rundgang durch Weiler teil. Hierbei mussten Fragen beantwortet werden. Wer nicht wusste, was sich im Untergeschoss des alten Rathauses befand, konnte dies vor Ort nachlesen. Nach der Rückkehr durfte man das Glücksrad drehen und ein kleines Geschenk mit nach Hause nehmen.
Der Wettergott war den Organisatoren, den ein großes Lob gebührt und den Teilnehmern gnädig, so dass ein meist sonniger Vereinsnachmittag bei Musik und Barbetrieb einen schönen Ausklang fand.

Weitere Fotos in der Bildergalerie

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen