Suche
Suche Menü

Rollator-Fit

Das besondere Ferienprogramm für Ältere

Im Rahmen des diesjährigen Ferienprogramms für Ältere bietet unsere Übungsleiterin Annette Pauleit (künftigen) Rollatoren-Nutzern die Möglichkeit, den Umgang mit dem Rollator auszuprobieren. Zugegeben, niemand möchte einen Rollator benutzen müssen. Doch wenn es einmal so weit sein sollte, ist man mehr mit sich selbst beschäftigt, als sich mit den Techniken und Tricks am Rollator auseinander zu setzen. Ein Rollator kommt meist dann zum Einsatz, wenn die Beine nicht mehr so richtig wollen, wenn die Kraft fehlt und das Gleichgewicht ins Wanken kommt. Doch dagegen kann man etwas tun!

In diesem Kursangebot ROLLATOR-FIT haben die Teilnehmer/innen die Möglichkeit, sich mit dem Übungsgerät vertraut zu machen. Wie sich in anderen Kursen gezeigt hat, kennen selbst viele langjährige Benutzer ihren Rollator gar nicht. Warum benutzen manche ihren Rollator nur ganz selten? Welche Möglichkeiten bietet er? Wie kann ich ihn effektiv nutzen? Welche Handgriffe müssen „im Schlaf“ abrufbar sein?
Wer an diesem interessanten Kurs teilnehmen möchte muss noch gar kein Rolli-Nutzer sein. Je früher man mit dem Gerät übt, umso leichter tut man sich später, wenn es soweit ist und kann auf die Erfahrungswerte dieses Kurses zurückgreifen. Was für die einen ihre Yoga-Matte ist für diese Gruppe ihr Rollator.

Inhalt dieses Kurses sind:

  • Kennenlernen des Rollators, was für Rollatoren gibt es
  • Der sichere Umgang mit dem Rollator
  • Üben der notwendigen Kraft, Ausdauer und Mobilität
  • Förderung der Konzentration
  • Sturzprophylaxe

Dabei macht vor allem das Üben und „Ausprobieren“ in der Gruppe besonders viel Spaß. Am Ende des Kurses, der aus zwei Vormittagen besteht, können die Teilnehmer einen „Rollator-Führerschein“ erwerben.
Jeder Teilnehmer sollte einen eigenen Rollator mit funktionstüchtigenBremsen mitbringen, den man sich vorübergehend auch von Bekannten ausleihen kann. Sie sollten bequeme Schuhe und Kleidung für drinnen und draußen tragen. Mehr brauchen Sie nicht!
Termin: Dienstag 7. und 14. August 2018, Beginn: 9.30 Uhr; Dauer je ca. 2,5 Stunden
Treffpunkt: Gemeindehalle Weiler zum Stein, Vereinszimmer des TSV
Kosten: 15,00 Euro
Wenn Sie noch Fragen haben, beantwortet Frau Pauleit Ihnen diese gerne. Tel. 07144/35301 (AB)
Anmeldungen bis spätestens 31. Juli an:apauleit-tsvweiler@t-online.de  oder telefonisch. Bitte geben Sie Name und Telefonnummer an.
KEINE Mitgliedschaft im TSV Weiler zum Stein erforderlich.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen