Suche
Suche Menü

Turniersieg des TSV Weiler zum Stein

Turniersieg der Mittwochsvolleyballer des TSV Weiler zum Stein beim Jedermänner-Volleyballturnier in Leutenbach.

Am Samstag, dem 30. März 2019, fand das jährliche Jedermänner-Turnier des TSV Leutenbach in der Rems-Murr-Halle in Leutenbach statt. Gespielt wurde auf einem Feld im Modus „Jeder gegen jeden“, je Spiel wurden  zwei Sätze mit je 16 Minuten ausgespielt.

Insgesamt 7 Mannschaften wetteiferten um die vorderen Plätze, wieder dabei auch der Titelverteidiger des letzten Jahres: die Mittwochsvolleyballer vom TSV Weiler zum Stein.

Im ersten Spiel des Tages trafen die Gastgeber des TSV Leutenbach auf die Skizunft Endersbach. Dort kam es in einem spannenden Spiel zu einer insgesamt gerechten Punkteteilung: nach einem zunächst deutlich verlorenen ersten Satz konnte Leutenbach nach einer Leistungssteigerung den zweiten Satz für sich entscheiden. Das zweite Spiel gewann die SV Burgstall gegen die Jugend aus Leutenbach, bevor wir Mittwochsvolleyballer im dritten Spiel des Tages auf die Sportfreunde des TSV Steinhaldenfeld II Weg trafen. Nach gutem Auftakt ging der erste Satz mit 16:11 Punkten an uns. Im zweiten Satz legten wir nochmals eine Schippe drauf und gewannen auch diesen souverän mit 18:9 Punkten. Auch unser zweites und drittes Spiel konnten wir gegen die SV Burgstall und den VFL Pfullingen für uns entscheiden. Damit trafen wir, bis dahin ungeschlagen, in unserem vierten Spiel auf den stärksten Gegner des Tages, die Skizunft Endersbach, die ja bereits im ersten Spiel Punkte liegenlassen musste. Nach starkem Auftakt konnten wir den ersten Satz letztlich deutlich mit 19:11 für uns entscheiden. Im zweiten Satz schlichen sich dann einige Nachlässigkeiten ein, aber auch dieser Satz ging mit 15:10 Punkten an uns Mittwochsvolleyballer. Somit konnten wir in aller Gelassenheit in das nächste Spiel gegen den Gastgeber aus Leutenbach gehen. Zu gelassen: zunächst noch souverän im ersten Satz, lagen wir Mitte des zweiten Satzes nach mehreren Nachlässigkeiten und unnötigen Fehlern plötzlich zurück. Gerade noch rechtzeitig fanden wir aber wieder in unser Spiel zurück und drehten den zweiten Satz noch zu unseren Gunsten.

Im letzten Spiel dann gegen die Leutenbacher Jugend ließen wir nichts mehr anbrennen und standen damit, nach 6 Siegen in sechs Spielen, als Titelverteidiger erneut ganz oben auf dem Treppchen.

 

An dieser Stelle möchten wir uns bei den Jedermännern des TSV Leutenbach für die Organisation, die schöne Stimmung und ein rundum gelungenes Turnier bedanken.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen