Suche
Suche Menü

Wanderausflug der Donnerstags-Frauensportgruppe

Am 10. Oktober trafen sich trotz regnerischem Wetter 9 Frauen kurz vor 10.00 Uhr zu einer gemeinsamen Wanderung. Mit Fahrgemeinschaften ging es nach Winnenden, um dort den Bus nach Buoch zu nehmen.

Dort angekommen, gab es erst einmal ein Schnäpschen zur Motivation. Dann ging es mit Schirm recht zügig los. Erst über Feld und Wiesen und dann in den Wald.

Trotz leichtem Regen sah der Wald sehr romantisch aus und konnte uns mit seiner Ruhe begeistern.

Die Wetterbedingungen begünstigten einen strammen Schritt, so dass wir in Rekordzeit beim Königstein angelangten. Hier legten wir eine kleine Vesperpause im Stehen ein, da alles nass war, ebenso auch das Schnäpsle zur Verdauung.

Dann ging es weiter vorbei an den imposanten Mammutbäumen. Der Weg führte uns stets abwärts. Als wir den Wald verließen, bekamen wir einen schönen Ausblick auf Schorndorf. Der Regen hatte auch aufgehört.

Durch die Weinberge wanderten wir hinunter in die Stadt Schorndorf. Hier waren wir im Platzhirsch zur Einkehr angemeldet. Hunger und Durst wurden aufs Beste gestillt. Und als wir nach 16 Uhr zu S-Bahn marschierten, kam tatsächlich auch die Sonne zum Vorschein. Mit den Öffentlichen düsten wir in einer knappen halben Stunde nach Winnenden zurück. Die Erkenntnis der 9: Bewegung in der Natur kann auch bei schlechtem Wetter extrem viel Spaß machen!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen